VÄTER & SÖHNE

  • 20:00
  • Eintritt: 15 EUR / erm. 8 EUR / Schüler 5 EUR
  • Karten unter 0521 - 2705607 oder tickets@theaterlabor.de

Namhafte Bielefelder Künstler der verschiedensten Kunstrichtungen (Theater, Musik, Tanz, Film, Bildende Kunst) zeigen das Ergebnis Ihrer künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Verhältnis zwischen Vätern und Söhnen. Die Liebe und Zuneigung, den Kampf und die Auseinandersetzung, das Vertrauen und den Verlust: Alles was man in dieser Beziehung erfährt, ja, manchmal auch aushalten muss. Die Mittel, aber auch die Waffen sind in dieser Auseinandersetzung der Körper, die Sprache, diverse Musikinstrumente, eine Kamera und Pinsel sowie Spraydose.

Alle Beteiligten sind Fachleute, nicht nur in ihrem Metier, sondern auch auch als Väter und als Söhne sowieso.

Leitung: Christine Grunert (Tanz), Gunther Möllmann (Theater)

Ensemble: Michael Grunert, Malik Heilmann, Andreas Kaling, Gerd Lisken, Max Meis, Lukas Pergande, Willem Schulz, Florian Wessels

vaeter04