Stoff//Klang//Körper//Kunst//Objekt – Platzinszenierung auf dem Kesselbrink

  • 21:00
  • Eintritt frei

Merkwürdige Wesen und Gestalten bevölkern den Kesselbrink. Klänge und visuelle Zauberwelten vermischen sich zu einem Kunstwerk, das vor den Augen der BesucherInnen entsteht und wieder vergeht. Die sich wandelnden Elemente erzeugen poetische Momente, die Figuren spielen mit dem Publikum und laden zum Verweilen ein.

Im 35. Jahr seines Bestehens zeigt das Theaterlabor eine spätabendliche Platzinszenierung, die den Kesselbrink in ein anderes Licht rückt, und mischt dabei Vergangenes mit neuen, überraschenden Bildern.

Als besonderes Highlight konnte der Kölner Musikproduzent Wolfgang Voigt gewonnen werden. Er präsentiert GAS live (audio only). Seine Klangwelten untermalen die Inszenierung in einer nie dagewesenen Form.

Leitung: Siegmar Schröder

Ensemble: Theaterlabor und Gäste

Gefördert durch die Stiftung der Sparkasse Bielefeld und das Kulturamt Bielefeld

 

SOMMERSPEKTAKEL 8 - Kopie