SEHEN VERSTEHEN

  • 18:00
  • Eintritt: 3 EUR
  • wird bei Besuch einer Aufführung des besprochenen Stückes vom Ticketpreis abgezogen

Das Zuschauergespräch im Theaterhaus TOR 6

zu: „IM HERZEN EIN NEST AUS STACHELDRAHT“

Sehen.Verstehen

Historische Forschung und künstlerische Recherche.

Wo liegen die Gemeinsamkeiten, wo die Unterschiede?

Was verstehen die Historiker*innen, was die Künstler*innen unter Wahrheit, der sich doch wahrscheinlich beide Gruppen verpflichtet fühlen?

Welche Formen der Darstellung findet die Forschung, welche die Kunst?

Wie wird aus einem biographisch-historischen Text ein Theaterstück?
An diesem Abend geht es um die Lebensgeschichte des Ferdinand Matuszek, historisch verbürgt durch die Historiker Friedhelm Schäffer und Oliver Nickel, auf die Theaterbühne gebracht durch den Schauspieler Michael Grunert und die Regisseurin Regina Berges. Sie stehen gerne Rede und Antwort.