PAUL // Theaterlabor

  • 20:00
  • Onlineticketing: www.kulturoeffner.de / Kartenreservierung unter: 0521-2705607 oder Info@theaterlabor.de
  • Eintritt 10,00€ / erm. 7,00€ / Schüler 5,00€

Es handelt sich um eine Einladung, durchs Schlüsselloch einer ganz besonderen Vater– Kind–Beziehung zu schauen. Ein Künstler reflektiert auf seine sehr eigene Weise, was das Zusammenleben mit einem Kind vom anderen Stern bedeutet.

Eine Demaskierung unserer Gesellschaft und eine Entmystifizierung des Themas Autismus.

 

Leitung und Spiel: Siegmar Schröder

Nach der Aufführung steht Siegmar Schröder im Foyer zum Zuschauergespräch bereit.