The Woman is Present: Women’s Stories of WWII

  • 16:15
  • Eintritt frei

Die Präsentation beginnt mit der Aufführung eines Teils von „The Woman is Present: Women’s Stories of WWII“. In der Präsentation sprechen dann zwei Künstler des Ensembles über die Arbeit des Theaters – insbesondere über die Nutzung kreativer Prozesse, um an Themen wie Frieden und Gleichberechtigung zu arbeiten, und zwei Produktionen des Ensembles. Die Präsentation besteht in einem Vortrag mit Powerpoint und Film-Clips, gefolgt von einem offenen Frage- und Antwortteil.

 

www.smashingtimes.ie