Chit Chat Company meets Couleur Jazz

  • 18:00
Es ist eine der schönen Geschichten, die 2013 durch die Begegnung zweier Jazzensembles in der Bretagne geboren wurde: der Chit Chat Company aus Bielefeld und der bretonischen Vokal-Big Band Couleur Jazz.
Ohne vorher voneinander zu wissen trafen die beiden Chöre zu einem musikalischen Schlagabtausch in Trégueux (St. Brieux)  aufeinander. Es entstand ein Abend voller Überraschungen, Spontanität und vielen Improvisationen in Dialogform, eine „Chorbattle“ auf zwei Bühnen. Von da an entwickelte sich eine schöne Freundschaft zwischen den beiden Gruppen, die auf der Leidenschaft für improvisatorischen Gesang und Vokalmusik beruhte.
Am 18. April 2015 kam es zu einer 2. Begegnung der beiden Jazzchöre in der Neuen Schmiede in Bielefeld/Bethel. Vereint durch die gemeinsame musikalische Sprache  wurde das  Abenteuer in Deutschland fortgesetzt.
Im Mai 2016 reisten die SängerInnen der Chit Chat Company wiederum in die Bretagne nach Binic. Es kam zu kleinen Auftritten am Meer und in den Straßen von Binic und schließlich zu einem fulminanten Konzert mit spontanem Wechselspiel in dem ausverkauften Konzertraum des malerischen Badeortes.
Am 7. Mai 2017 wird Couleur Jazz am Vorabend der Kapitulation von Nazi-Deutschland im TOR 6 Theaterhaus wieder auf die Bielefelder Chit Chat Company treffen.
Es präsentieren sich zwei Chöre auf zwei Bühnen, geleitet von Jean Zimmermann (Couleur Jazz) und Andreas Gummersbach (CCC), zwei Pianisten und Instrumentalsolisten, die das Publikum an diesem musikalischen und freundschaftlichen Austausch teilhaben lassen.
Veranstalter: Andreas Gummersbach
Couleurjazz-ChitchatCompany 7.5.