CHIT CHAT COMPANY MEETS COULEUR JAZZ

  • 19:30
  • Eintritt 15 EUR / erm. 10 EUR
  • Karten bei der Tourist-Info oder unter www.kulturoeffner.de

2 Chöre – 2 Länder – eine Bühne – eine Mélange

Es ist eine der schönen Geschichten, die 2013 durch die Begegnung zweier Jazzensembles in der Bretagne geboren wurde: der Chit Chat Company aus Bielefeld und der bretonischen Vokal-Big Band Couleur Jazz.

Ohne vorher voneinander zu wissen, trafen die beiden Chöre zu einem musikalischen Schlagabtausch in Trégueux aufeinander. Es entstand ein Abend voller Überraschungen, Spontaneität und Improvisationen in Dialogform; ein „Chorbattle“ auf zwei Bühnen. Von da an entwickelte sich eine schöne Mélange zwischen den beiden Gruppen, die auf der Leidenschaft für den improvisatorischen Gesang und die Vokalmusik beruhte.

Seitdem sind die beiden Chöre in mehreren Konzerten sowohl in der Bretagne wie auch im Bielefelder Raum aufgetreten. Vor einem Jahr wurde die Idee geboren, jetzt aus beidem eins zu kreieren. Zum ersten mal werden die französischen und deutschen Freunde gemeinsam auf einer Bühne stehen und ein gemeinsames Programm präsentieren.

Ein französischer und ein deutscher Chor verschmelzen also zu einem frankoallemannischen Klangkörper, geleitet von Jean Zimmermann (Couleur Jazz) und Andreas Gummersbach (CCC), zwei Pianisten und Instrumentalsolisten, die das Publikum an dieser musikalischen und freundschaftlichen Verschmelzung teilhaben lassen.

Veranstalter: Chit Chat Company