ANDERS // internil

  • 19:30
  • Eintritt: 14,00 EUR / erm. 8,00 EUR / Schüler 5,00 EUR
  • Karten: Reservierung unter 0521 – 2705607 oder info@theaterlabor.de

Die Zeit des Friedens und einer stabilen Wirtschaft ist vorbei. Angst, Desintegration, Enthauptungsvideos und Online-Wortschlachten bestimmen unser Leben. Deutsche kämpfen in Syrien im Krieg, hier zünden sie die Unterkünfte für Kriegsflüchtlinge an, und dabei hat Deutschland schon so viele Probleme. Selbst draußen auf der Straße bekämpfen sich die Menschen, weil sie unterschiedlicher Meinung sind. Ein Bürgerkrieg steht vor der Tür. Kann die Regierung uns wirklich noch schützen vor uns selbst? Das ANDERS™-System bietet eine Lösung: Identifikation und Integration als individuelle Kampftechniken kultivieren. Denn ist der Feind nicht mehr alleingestellt auf dem Markt des Extremismus, ist er angreifbar – und jeder Einzelne ist alles zugleich.

Der theatralische Dienstleister internil hat ein Programm entwickelt, das aus ganz normalen Bürgern virtuelle Kämpfer mit extremistischem Lifestyle machen kann. Bauen Sie sich Ihr individuelles terroristisches Selbstbild zusammen, lernen Sie die richtigen Gesten und Argumente. Melden Sie sich noch heute für den gewaltfreien Schnupperkurs an!

So schwer ist es nicht.

Performance: Marina Miller Dessau, Anne Noack, Arne Vogelgesang, Tobias Wollschläger

Video: Lenny Triefenschal

Produktion: Marian Holzstedt/internil

Dauer: ca. 70 Minuten

Weitere Infos zu internil gibt es hier.

internil-_anders_