35 Jahre Theaterlabor

______________________________________________________________________

…einer der GANZ großen…

Das neue Solo-Stück von Thomas Behrend hatte Anfang März Premiere, am 21. und 22. April bringen wir es erneut auf die Bühne – vorbeischauen lohnt sich!

Mehr Informationen hier: Einer der ganz Großen

_____________________________________________________________________________

Im Herzen ein Nest aus Stacheldraht

Aus dem Leben eines polnischen Zwangsarbeiters

Im Herzen052

Basierend auf den Lebenserinnerungen des Ferdinand Matuszek, sowie aktuellen Fluchterfahrungen haben Michael Grunert und Regina Berges dieses Solo-Stück entwickelt.
Nach drei erfolgreichen und meist ausverkauften Aufführungen bei uns im Haus, wird das Stück nun touren. Bisher sind folgende Termine geplant:

18. April: Bad Oeynhausen
2. Mai: Minden
16. Mai: Schloss Holte-Stukenbrok
15. + 16. Juni: Herford

Mehr Informationen hier: Im Herzen ein Nest aus Stacheldraht

_____________________________________________________________________________

Kai Königstein im Land der Türen

Am 25. April zeigt der Kinderclub seine mittlerweile dritte Produktion im Rahmen des Zwischenräume-Projekts.
Wir freuen uns auf eine weiteres spannendes Stück der 8- bis 12-Jährigen über die Abenteuer von Kai Königstein.

Mehr Informationen hier: Kinderclub

_____________________________________________________________________________

Curveball

Am 12. Mai ist das Berliner „Institut für Widerstand im Postfordismus“ bei uns zu Gast.
In ihrer Performance „Curveball“ geht es um Manipulation, Propaganda und Täuschung im Zuge der Legitimierung des Irakkrieges.

Mehr Informationen unter: Curveball